Lehrerbildung

Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache und Interkulturelle Bildung sind Themen in allen Phasen der Lehrerbildung.

Für Lehramtsstudierende werden Lehrveranstaltungen an der Universität Erfurt und der Friedrich-Schiller-Universität in Jena angeboten. In Jena ist zudem das Studium des Drittfachs Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache möglich.

In den Staatlichen Studienseminaren für Lehrerausbildung sind Module für Deutsch als Zweitsprache in die Ausbildungsstruktur integriert. Die Ausbildungscurricula  werden aktuell angepasst.

Das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) bietet zentrale Fortbildungen an, die durch zentral-regionalisierte Veranstaltungen sowie schulinterne Fortbildungen und Beratungen ergänzt werden.

Seit 2015/2016 werden durch den Thüringer Volkshochschulverband e.V. für Lehrkräfte einjährige berufsbegleitende Weiterbildungen in Deutsch als Zweitsprache durchgeführt. Die Qualifikation wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: