Schülerwettbewerbe

Aktuelle Informationen zu Schülerwettbewerben

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

Schülerwettbewerbe sind eine interessante Form der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern. Hier werden Talente geweckt und entwickelt. Das Spektrum reicht dabei von MINT- und Gesellschaftsthemen, über Fremdsprachen, Kunst und Literatur bis hin zu Sport und Umwelt.

Um die Potentiale der Schülerwettbewerbe nutzen zu können, werden Lehrkräfte gesucht, die inhaltliche und organisatorische Aufgaben übernehmen möchten.

Aus den Berichten von Lehrkräften, die schon heute Wettbewerbe betreuen, wissen wir, dass die leuchtenden Augen der Preisträgerinnen und Preisträger der beste Anreiz sind, sich zu engagieren.

Wenn auch Sie dieses Gefühl erleben möchten, melden Sie sich einfach im Bildungsministerium. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Heike Mittag gern zur Verfügung:
TMBJS, Referat 27
Fon: 0361 57-3411667
Heike.Mittag@tmbjs.thueringen.de

Freundliche Grüße
Helmut Holter​​

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Wettbewerbe

  • Termine:
    1. Stufe: September
    2. Stufe: November
    3. Stufe: Februar
    4. Stufe: Mai
    Führt zum Auswahlverfahren zur Internationalen Mathematikolympiade (IMO)

    Teilnehmende:
    Schüler der 3. bis 12./13. Klassenstufen

    Kontakt:
    Landesbeauftragter Thüringen
    Herr Martin Kesting
    Goetheschule Ilmenau
    Herderstraße 44
    98693 Ilmenau
    Tel.: 03677 67531
    mo@martin-kesting.de

    Information:
    www.mathematik-olympiaden.de
    www.matheolympiade-thueringen.de

  • Termine:
    1. Runde: Einsendeschluss 1. März
    2. Runde: Einsendeschluss 1. September
    3. Runde: Februar des darauffolgenden Jahres: Kolloquium

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 12/13

    Kontakt:
    Geschäftsstelle Bundeswettbewerb Mathematik
    Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
    Kortrijker Str. 1
    53177 Bonn
    Tel.: 0228 9591520
    info@bundeswettbewerb-mathematik.de

    Information:
    https://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/

  • Termin:
    1. Auswahlklausur: Dezember

    Teilnehmende:
    Sieger der Wettbewerbe: Mathematikolympiade, Bundeswettbewerb Mathematik und Jugend forscht – Fachgebiet Mathematik

    Kontakt:
    Bundesweite Mathematikwettbewerbe
    Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
    Kortrijker Straße 1
    53177 Bonn
    Tel.: 0228 9591520
    info@bundeswettbewerb-mathematik.de

    Information:
    https://www.mathe-wettbewerbe.de/imo/imo-allgemeines

  • Termine:
    1. Runde: Hausaufgabenwettbewerb Januar
    2. Runde: Landesausscheid April
    3. Runde: Ländervergleich Sachsen, Bayern, Thüringen und der Republik Tschechien in Annaberg-Buchholz Juni

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen (auch Frühstarter der Klassenstufe 4)

    Kontakt:
    Schülerakademie Erfurt
    Frau Denise Nathanael
    Schottenstraße 7
    99084 Erfurt
    Tel.: 0361 6552972
    volkshochschule@erfurt.de

    Information:
    https://www.erfurt.de/ef/de/leben/bildung/vhs/index.html

  • Termin:
    Jährlich am 3. Donnerstag im März - Anmeldeschluss: Februar
    Ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der 3. bis 12./13. Klassenstufen

    Kontakt:
    Frau Dr. Monika Noack
    Mathematikwettbewerb Känguru e. V.
    c/o Humboldt-Universität zu Berlin
    Institut für Mathematik
    Unter den Linden 6
    10099 Berlin
    kaenguru@mathematik.hu-berlin.de

    Information:
    https://www.mathe-kaenguru.de/

  • Termine:
    1. Stufe: Schulolympiade, individuell pro Schule
    2. Stufe: auf Schulamtsebene im März
    3. Stufe: Landeswettbewerb im April/Mai

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10

    Kontakt:
    Frau Birgit Skorsetz
    ThILLM
    Heinrich-Heine-Allee 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 036458 56213
    birgit.skorsetz@thillm.de

    Information:
    http://www.schulportal-thueringen.de/mint_unterricht/mathematik/wettbewerbe

  • Termine:
    Anmeldeschluss 30. November
    Regionalwettbewerbe: Februar/März

    Wettbewerbe:
    Ostthüringen Rositz, Herr Dirk Heyer (heyer@pierer-schule.de)
    Südostthüringen Pößneck, Herr Hans-D. Kirmse (hd.kirmse@gmx.de)
    Nordthüringen Nordhausen, Frau Uta Herz (uta.maier@t-online.de)
    Mittelthüringen Erfurt, Frau Yvonne Füzi (gabor.fuezi@arcor.de)
    Westthüringen Eisenach, Herr Jens König (jpktkoenig@arcor.de)
    Südwestthüringen Schmalkalden, Herr Thomas Bischof (bischof@henfling-gymnasium.de)
    RegionalWB Jena, Frau Sabine Eisenbrand (binieis@web.de)

    Landesfinalein Jena im März
    Bundesfinale im Mai

    Teilnehmende:
    Jugend forscht: Schüler, Auszubildende und Jugendliche (15 bis 21 Jahre)
    Schüler experimentieren: Schülerinnen und Schüler (4. Klasse bis 14 Jahre)

    Kontakt:
    Stiftung Jugend forscht e. V.
    Baumwall 5
    20459 Hamburg
    Tel.: 040 3747090
    info@jugend-forscht.de

    für Thüringen:
    Herr Rüdiger Eisenbrand
    Am Blauraine 3
    99510 Apolda/OT Oberndorf
    ruediger.eisenbrand@t-online.de

    Information:
    https://www.jugend-forscht.de/
    https://jungforscher-thueringen.de/

    Information zum Sponsorpool:
    https://jungforscher-thueringen.de/jugend-forscht-thueringen/sponsorpool/

    Kontakt:          
    Herr Udo Weitz
    Albert-Schweizer-Gymnasium
    Vilniuser Straße 17 a
    99089 Erfurt
    Tel.: 0361 2628350
    uweitz@gmx.de

  • Termine:
    1. Runde: Jährlich im Mai: Hausarbeit
    2. Runde: 1. September bis 31. Oktober: Hausarbeit
    3. Runde: Januar: Auswahlseminar
    4. Runde: April: Auswahlseminar
    Experimentalpraktikum im Juni
    Internationale Physikolympiade im Juli

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler bis 20 Jahre sowie Sieger der Landesolympiade Thüringen, Landessieger des Wettbewerbs "Jugend forscht" - Physik

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    Herr Dr. Stefan Petersen
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8805120
    Fax: 0431 8803148
    sekretariat@ipho.info

    Für Thüringen:
    Herr Bernd Schade
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    thueringen@ipho.info

    Information:
    http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/
    Online-Anmeldung über https://www.scienceolympiaden.de/ erforderlich

  • Termine:
    1. Runde: November
    2. Runde: Februar
    3. Runde: April

    Teilnehmer:
    Schülerinnen und Schüler der 7. bis 12. Klassenstufen

    Kontakt:
    Herr Bernd Schade
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    Fax: 03641 426127
    schadeb@cz-gymnasium.jena.de

    www.BildungTH.de/Physikolympiade

  • Termin:
    Einsendeschluss Februar

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I

    Kontakt:
    Für Juniorstufe (Klassenstufe 5 bis 8) an:
    Herrn Harald Ensslen
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    physik@lv-thueringen.mnu.de

    Für Fortgeschrittene (Klassenstufe 9 und 10) an:
    Herrn Dr. Klaus Henning
    Christianeum
    Otto-Ernst-Straße 34
    22605 Hamburg
    klaus.henning@mnu.de

    Ansprechpartner in Thüringen für alle Klassenstufen:
    Herr Albrecht Dietzel
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel: 0341/42 42 44

    Information:
    https://www.mnu.de/ (auch Aufgaben)

  • Termine:
    1. Runde (Hausarbeit): Mai bis September
    2. Runde (Klausur): Ende November bis Anfang Dezember
    Vorbereitung auf die 3. Runde (Landesseminar): Januar
    3. Runde (Auswahlseminar mit Klausuren): März
    4. Runde (Seminar mit Klausur und laborpraktischer Arbeit): Juni

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Gymnasialen Oberstufe (bis 20 Jahre)

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    Frau Monika Barfknecht
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8803116
    icho@ipn.uni-kiel.de

    Thüringer Beauftragte für die Internationale Chemieolympiade:
    Frau Dr. Uta Purgahn
    Albert-Schweitzer-Gymnasium
    Vilniuser Straße 17 a
    99089 Erfurt
    Tel.: 0361 2628359
    uta.purgahn@web.de

    Information:
    http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/icho/
    Online-Anmeldung über https://www.scienceolympiaden.de/ erforderlich

  • Termine:
    1. Stufe: November
    2. Stufe: März
    3. Stufe: Die jeweils besten fünf Schülerinnen und Schüler aus Klassenstufe 9 und 10 qualifizieren sich zur Dreiländerolympiade der Länder Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt im Juni „Chemie – die stimmt!“

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der 8 bis 10. Klassenstufen

    Kontakt:
    Landesbeauftragte
    Frau Sabine Rinke
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    rinke.czg@web.de

    ThILLM
    Frau Dr. Sabine Hild
    Heinrich-Heine-Allee-Str. 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 036458 5226
    sabine.hild@thillm.de

    Information:
    https://www.chemie-die-stimmt.de/

  • Termin:
    Juni

    Teilnehmende:
    Die jeweils besten fünf Schülerinnen und Schüler der Landesolympiade aus Klassenstufe 9 und 10 qualifizieren sich zur Dreiländerolympiade der Länder Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt in Merseburg.

    Kontakt:
    Frau Sabine Rinke
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244  
    rinke-czg@web.de

    Information:
    https://www.chemie-die-stimmt.de/

  • Termine:
    Herbstrunde (Abgabe der Hausarbeit): Ende November
    Frühjahrsrunde (Abgabe der Hausarbeit): Ende April
    Hinweis: Die beiden Runden im Schuljahr erfolgen unabhängig voneinander.
    Auszeichnungsveranstaltung für beide Runden: September

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 - 8 an Grundschulen und weiterführenden Schulen

    Kontakt:
    Herr Frank Herrmann
    Philipp-Melanchthon-Gymnasium
    Geschwister-Scholl-Straße 1 und 10
    98574 Schmalkalden
    Tel.: 03683 69810
    f.herrmann@chemkids.de

    ThILLM
    Frau Dr. Sabine Hild
    Heinrich-Heine-Allee-Str. 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 036458 56226
    sabine.hild@thillm.thueringen.de

    Information:
    https://www.chemkids.de/

  • Termine:
    1. Runde: Hausarbeit - jährlich Mai bis September des Vorjahres der IBO
    2. Runde: Jährlich Oktober bis Mitte November des Vorjahres der IBO
    3. Runde: Ende Februar des Jahres der IBO
    4. Runde: Ende Mai/Anfang Juni des Jahres der IBO
    IBO: Im Juli

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler bis 20 Jahre

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    Bundesgeschäftsführung der IBO
    Herr PD Dr. Burkhard Schroeter
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.:  0431 8803137
    ibo@ipn.uni-kiel.de

    Für Thüringen:
    Frau Katrin Hoppe
    Carl-Zeiss-Gymnasium Jena
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    hoppek@cz-gymnasium.jena.de
    thueringen@biologieolympiade.info

    Information:
    www.ibo-thueringen.de
    wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ibo

  • Termine:
    1. Runde: (Hausarbeit): September bis Dezember
    2. Runde: (theoretische und praktische Aufgaben): April

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10

    Kontakt:
    Frau Dr. Sabine Hild
    ThILLM
    Heinrich-Heine-Allee 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 036458 56226
    sabine.hild@thillm.thueringen.de

    Frau Katrin Hoppe
    Carl-Zeiss-Gymnasium Jena
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    hoppek@cz-gymnasium.jena.de
    info@bioolympiade-thueringen.de

    Information:
    www.bioolympiade-thueringen.de

  • Termin:
    4. Runde: Mitte bis Ende März in Potsdam
    EUSO: Ende März bis Anfang Mai in einem Gastgeberland der EU

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler bis 17 Jahre, die erfolgreich an den Runden 1 bis 3 der IBO, IChO und IPhO oder an der Thüringer Landesolympiade teilnahmen

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8803137
    dahinrichsen@ipn.uni-kiel.de

    Information:
    http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/euso/

  • Termine:
    Aufgabenrunde: 1. November bis 20. Januar
    Quizrunde an den Schulen: Zweite Märzhälfte
    Klausurrunde an den Schulen: Erste Maihälfte
    Bundesfinale: 5-tägiges Auswahlseminar Anfang Oktober an einer Hochschule im Bundesgebiet
    Trainingsseminar: 3-tägig Mitte November am IPN in Kiel
    Internationaler Wettbewerb: Erste Dezemberhälfte in einem Teilnehmerland weltweit

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler im Bundesgebiet, die am 31. Dezember des Jahres der Olympiade nicht älter als 15 Jahre sind.
    Auf Landesebene organisierte Experimental- und Mittelstufenwettbewerbe im Bereich Naturwissenschaften sowie Juniorakademien können erfolgreiche Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme an der zweiten Runde der IJSO vorgeschlagen.

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    Frau PD Dr. Heide Peters
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8804539
    sekretariat@ijso.info

    Für Thüringen:
    Herr Bernd Schleusing
    Hennebergisches Gymnasium "Georg Ernst"
    Klosterstraße 24
    98553 Schleusingen
    Tel.: 036841 534340
    thueringen@ijso.info

    Information:
    Zum Auswahlverfahren und den Aufgaben: https://www.ijso2020.de/de/deutschland.html
    Online-Anmeldung über https://www.scienceolympiaden.de/ erforderlich

  • Termine:
    1. Runde: Ab September (Hausarbeit)
    2. Runde. Selbstständige Einzelarbeit
    3. Runde: September des Folgejahres (Kolloquium)

    Teilnehmende:
    Teilnehmen können Jugendliche, die am Tag des Einsendeschlusses der ersten Runde nicht älter als 21 Jahre sind. Sie dürfen jedoch zum 1. September des jeweiligen Jahres ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen oder eine Berufstätigkeit aufgenommen haben.

    Kontakt:
    Bundeswettbewerb Informatik
    Herr Dr. Wolfgang Pohl
    Reuterstraße 159
    53111 Bonn
    Tel.: 0228 3729000
    Fax: 0228 3729001
    bwinf@bwinf.de

    Information:
    https://bwinf.de/
    Online-Anmeldung über https://pms.bwinf.de/app/PMS erforderlich

  • Termin:
    November

    Teilnehmende:
    Registrierte Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 3

    Kontakt:
    Bundesweite Informatikwettbewerbe
    Frau Aimée Eisele und Frau Katja Sauerborn
    Reuterstraße 159
    53113 Bonn
    Tel.: 0228 97626996
    kontakt@informatik-biber.de

    Information:
    https://bwinf.de/informatik-biber/

  • Termine:
    1. Runde: Hausaufgabenrunde (regional) im Dezember/Januar
    2. Runde: Landeswettbewerb (zentral) im April

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler allgemein bildender Schulen, der Klassenstufen 7/8 (nur RS), 9/10 und 11/12 bzw. 12/13

    Kontakt:
    Koordinator Thüringer Informatikwettbewerb
    Herr Falk Möckel
    Staatliches Gymnasium "Karl-Theodor-Liebe" Gera
    Trebnitzer Str. 18
    07545 Gera
    f.moeckel@thueringer-informatikwettbewerbe.de

    Information:
    http://www.thueringer-informatikwettbewerbe.de/

  • Termin:
    Abgabetermin jährlich am 15. März

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen im Alter von 10 bis 16 Jahren als Einzelpersonen oder Gruppen bis zu maximal 20 Personen

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    BundesUmweltWettbewerb
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8807381
    buw@ipn.uni-kiel.de

    Information:
    http://www.buw.uni-kiel.de/

  • Termin:
    Abgabetermin jährlich am 15. März

    Teilnehmende:
    Jugendliche und junge Erwachsene an allgemein bildenden Schulen, Fach- und Berufsschulen, Studierende, Auszubildende, Teilnehmer an Bundesfreiwilligendiensten sowie junge Berufstätige im Alter von 17 bis 20 Jahren als Einzelpersonen oder Gruppen bis maximal 6 Personen

    Kontakt:
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel
    BundesUmweltWettbewerb
    Olshausenstraße 62
    24098 Kiel
    Tel.: 0431 8807381
    buw@ipn.uni-kiel.de

    Information:
    http://www.buw.uni-kiel.de/

  • Termine:
    Klassen/Gruppensieger: Januar
    Schulsieger: Februar-März
    Landessieger: März-April
    Bundessieger: Ende April/Anfang Mai

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Klassenstufen

    Kontakt:
    Frau Monika Schmidt
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    moni.schmi@web.de

    Information:
    https://diercke.westermann.de/wissen

  • Termine:
    1. Runde: Schul- bzw. Landeswettbewerbe
    2. Runde: Bundesfinale.
    Finale: Alle zwei Jahre weltweit

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen im Alter von 16 bis 19 Jahren durch Qualifikation auf nationaler Ebene

    Kontakt:
    Herr Tom Fleischhauer
    Carl-Zeiss-Gymnasium
    Erich-Kuithan-Straße 7
    07743 Jena
    Tel.: 03641 424244
    fleischhauert@cz-gymnasium.jena.de

    Information:
    https://diercke.westermann.de/diercke-igeo

  • Termine:
    1. Stufe: 3. und 4. Septemberwoche an jeder Regelschule, TGS und FÖS mit dem Bildungsgang der Regelschule             
    2. Stufe: 3. und 4. Novemberwoche auf Ebene der Staatlichen Schulämter
    3. Stufe: April in Erfurt

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der 8. Klassenstufe der genannten Schularten

    Kontakt:
    Herr Matthias Hahn
    Tlesius-Gymnasium
    An der Burg 19
    99974 Mühlhausen
    matzi.hahn@gmx.de

Musisch-kulturelle Wettbewerbe

Geistes- und sozialwissenschaftliche Wettbewerbe

    • Solo 8-10 Einzelwettbewerb

    Termin:
    Anmeldeschluss 6. Oktober

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 (Einsprachenwettbewerb)

    • Solo+ Mehrsprachenwettbewerb Oberstufe

    Termin:
    Anmeldeschluss 6. Oktober

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 (Zweisprachenwettbewerb)

    • Team Schule    

    Termine: Anmeldung online bis  6. Oktober
    1. Runde: Abgabe Februar bei der Landesbeauftragten
    2. Runde: Sprachenfest im Juni

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10
    Auswahl zum Sprachenfest im Juni - Klassenstufen 7 bis 10

    • Team Beruf (Fremdsprachenwettbewerb für Auszubildende)

    Termin:
    Anmeldeschluss jährlich 31. Januar

    Teilnehmende:
    Auszubildende und Schülerinnen und Schüler  beruflicher Schulen

    Kontakt:
    Geschäftsstelle des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen
    Postfach 200 201
    53132 Bonn
    Tel.: 0228 9591530
    Fax: 0228 9591519
    info@bundeswettbewerb-fremdsprachen.de              

    Für Thüringen:
    Frau Liane Rümpler
    Staatliches Gymnasium „Königin-Luise“ Erfurt
    Melanchthonstraße 3  
    99084 Erfurt   
    Tel.: 0361 2251438
    lianeruempler@gmx.de

    Information:
    https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/

  • Termine:
    Alle drei Jahre November/Dezember - Bundesolympiade Russisch in Berlin

    Teilnehmende:
    Auszubildende und Schüler im Alter von 15 bis 19 Jahren

    Kontakt:
    Bundesverband der Lehrkräfte der russischen Sprache e. V.
    Herr Klaus Dropmann
    Kurkölner Weg 4
    34431 Marsberg
    Tel.: 02992 4227
    Fax: 02992 908094
    klaus.dropmann@t-online.de

    Information:
    www.drlv.de

  • Termin:alle drei Jahre
    Teilnehmer:

    Schülerinnen und Schüler mit gymnasialer Ausbildung der Klassenstufen 8 bis 11 (Russisch als zweite und dritte Fremdsprache)
    Schülerinnen und Schüler der RS, TGS der Klassenstufen 7 bis 10

    Kontakt:

    ThILLM
    Frau Dr. Ursula Behr
    Heinrich-Heine-Allee-Str. 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 03 64 58 56-221
    E-Mail: Ursula.Behr@thillm.de

    Information: www.thrlv.de/
  • Termin:
    Januar, jährlich wechselnd: zentral bzw. dezentral

    Teilnehmer:
    Schülerinnen und Schüler der 7. bis 12. Klassenstufen (verschiedene Leistungsstufen)

    Kontakt:
    Thüringer Altphilologenverband
    Frau Wiebke Wittig
    Staatliches Gymnasium "Marie Curie"
    Bergstraße 9
    99438 Bad Berka
    Fax.: 036458 42055
    w.wittig@mcg-badberka.de

    Information:
    www.thuerav.de

  • Termin:laut Ausschreibung
    Einsendeschluss der Projektergebnisse mit Arbeitsbericht: April
    Teilnehmer:Schulen, Lehrkräfte und Schülergruppen in Deutschland und Frankreich, die ein gemeinnütziges Vorhaben mit einem deutschen, einem französischen und einem weiteren europäischen Partner umsetzen möchten. Dieses Vorhaben sollte allerdings schwerpunktmäßig außerhalb der regulären Unterrichtszeit verfolgt werden und die Teilnahme der Schüler am Projekt muss freiwillig sein.
     
    Kontakt:

    Ansprechpartner Robert-Bosch-Stiftung
    Jacob Düringer
    Telefon 0711 46084-148
    E-Mail: Jacob.Dueringer@bosch-stiftung.de

    Deutsch-Französisches Institut            
    Bénédicte King                                  
    Asperger Str. 30
    D - 71634 Ludwigsburg
    Telefon 07141 9303-20                        
    Fax 07141 9303-55
    E-Mail:  ideenwettbewerb@dfi.de        

    Information: www.bosch-stiftung.de/ideenwettbewerb
    www.auf-gehts-mitmachen.eu
  • Termin:jährlich 15. Februar: für die bildnerischen und schriftlichen Arbeiten
    Teilnehmer:Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1bis 12/13
    Kontakt:

    Europäische Bewegung Deutschland e.V.
    Geschäftsstelle "Europäischer Wettbewerb"
    Sophienstraße 28/29
    D-10178 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 30 36 20-170
     

    Einsendung der Thüringer Wettbewerbsarbeiten an:

    Kooperative Gesamtschule "Am Schwemmbach"
    Thoralf Gollnick
    Am Schwemmbach 10
    99099 Erfurt
    Tel. 0361/3731589
    Fax 0361/3735525

    Information: www.europaeischer-wettbewerb.de
  • Termin:

    August bis Dezember: Unterrichtsreihen in den Klassen / Schulwettbewerbe
    Januar bis Februar: Schulverbund-Wettbewerbe
    März bis April : Wettbewerb auf Landesebene
    April: Landesfinale
    Juni: Bundesfinale

    Teilnehmer:

    Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 12.

    Kontakt:

    Dorothee Zimmermann
    Goethe-Gymnasium Weimar
    Amalienstraße 4
    99423 Weimar,
    Tel. 03643 / 90 53 52 oder 03643 / 85 16 72 (Goethe-Gymnasium Weimar)
    E-Mail: Dorothee.Zimmermann@t-online.de

    Dr. Christoph Werth
    Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
    Werner-Seelenbinder-Straße 7
    99096 Erfurt
    Tel. 0361 / 39 60 19 45
    Christoph.Werth@tmbjs.thueringen.de

    Information:

    www..jugend-debattiert.de

  • Termin:Einsendeschluss: Dezember (laut Ausschreibung)
    Teilnehmer:

    alle Klassen aller Schulformen des 4. bis 11. Schuljahrs
    (beruflich orientierte Schulen bis 12. Schuljahr)

    Kontakt:

    Bundeszentrale für politische Bildung              
    Adenauerallee 86                                           
    53013 Bonn                                                   
    Tel +49 (0)228 99515-561
    Fax +49 (0)228 9910 515-561
    E-Mail: sw@bpb.de

    Einsendung der Arbeiten:

    bpb-Schülerwettbewerb
    Postfach 2345
    53013 Bonn

    Information: www.schueler-wettbewerb.de
  • Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

    Termin:Einsendeschluss 28. Februar – alle 2 Jahre
    Teilnehmer:

    Schülerinnen, Schüler und Jugendliche unter 21 Jahren
    (Einzel- und Gruppenarbeiten)

    Kontakt:

    Andrea Linzner
    Programm-Managerin
    Körber-Stiftung
    Bereich Bildung
    Kehrwieder 12
    20457 Hamburg
    Tel.: +49 · 40 · 80 81 92 – 163
    Fax: +49 · 40 · 80 81 92 – 302
    E-Mail: linzner@koerber-stiftung.de

    Information: www.geschichtswettbewerb.de
     www.koerber-stiftung.de
  • Termin:März
    thematische Seminarfacharbeiten nach der mündlichen Verteidigung 
     
    Teilnehmer:Thüringer Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse
    Kontakt:

    Daniela Frölich
    Stiftung Ettersberg
    Jenaer Straße 4
    99425 Weimar
    E-Mail: weimar@stiftung-ettersberg.de

    Information: www.stiftung-ettersberg.de
  • Termin:15.Oktober
    Teilnehmer:

    allgemeinbildende und beruflichen Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland, Deutsche Auslandsschulen.
    Bewerbung ausschließlich online unter www.deutscher-schulpreis.de/bewerbung

    Kontakt:

    Projektteam:
    Andrea Preußker
    Tel.: (0711) 460 84-758

    Heike Kühlewein
    Tel.: (0711) 460 84-687

    Nora Heising
    Tel.: (0711) 460 84-825

    E-Mail: schulpreis@bosch-stiftung.de

    Information:Regionalteams: www.deutscher-schulpreis.de/regionalteams
    schulpreis.bosch-stiftung.de
  • Termin:

    Anmeldung Oktober
    Vorrundenwettbewerbe Januar bis April
    Landesfinale Mai

    Teilnehmer:

    Klassen 5 bis 12, Anmeldung in Vierer-Teams

    Kontakt:

    KOCHEN macht Schule
    c/o teamWERK GmbH
    Güntzelstraße 4
    04571 Rötha
    E-Mail: info@kochen.macht-schule.org
    verwaltung@schuelerkochpokal.org

    Information: www.kochen-macht-schule.org
    www.schuelerkochpokal.org
  • Termin:Stichtage für die Bewerbungsfrist des jeweiligen Auswertungszeitraumes : 31.Oktober, 31. Januar, 31. Mai
    Teilnehmer:Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-12 aller Schularten
    Kontakt:

    Thüringer Energie AG
    Projektleitung: Roy Hildebrandt
    Schwerborner Str. 30
    99087 Erfurt
    Tel.: 0361-652 2904
    Mobil: 0160-97203874
    E-Mail: Roy.Hildebrandt@thueringerenergie.de

    Information:www.thueringerenergie.de
    www.ideenmachenschule.de
  • Im Wettbewerb spielen Schülerinnen und Schüler auf einem Markt mit und gegen anderen Teams. Unter Beobachtung sind dabei Marktentwicklung, Konjunkturlage und die Konkurrenz.

    Termin:
    Anmeldung 30. September

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern der Europäischen Union in Teams von 3 bis 6 Jugendlichen

    Kontakt:
    Bundesverband deutscher Banken
    Heike Scharfenberg
    Postfach 04 03 07
    10062 Berlin
    Tel.: 030 16631209
    bankenverband@schulbanker.de

    Information:
    https://schulbanker.de/

  • Termin:
    Anmeldung: November
    (Eine Anmeldung ist nur über eine Sparkasse vor Ort möglich.)

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler im Team, für Studenten auch als Einzelwettbewerb

    Kontakt:
    Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
    Am Wallgraben 115
    70565 Stuttgart
    Telefon 0711 7820
    Telefax 0711 78216 35
    zentrale@planspiel-boerse.de
    oder Sparkasse vor Ort

    Information:
    https://www.planspiel-boerse.de/toplevel/main/deutsch/index.html

  • Termin:
    Anmeldung: Februar bis Mai

    Teilnehmende:
    Klassen und Kurse der Sekundarstufe II an Gymnasien, Gesamtschulen, Wirtschafts- und Berufsfachschulen (nicht im Abschlussjahr)

    Kontakt:
    Bundesverband deutscher Banken
    Kennwort: Jugend und Wirtschaft
    Herr Dr. Titus Maria Horstschäfer
    Burgstraße 28
    10178 Berlin
    Tel.: 02408 588917
    bankenverband@jugendundwirtschaft.de

    Information:
    https://www.jugendundwirtschaft.de/

  • Termin:
    Bewerbung der Teams im Internet Februar

    Teilnehmende:
    Teams aus Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren von allgemein- und berufsbildenden Schulen

    Kontakt:
    Spielleitung:
    Frau Christine Kadolli
    Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
    Am Wallgraben 115
    70565 Stuttgart
    Tel.: 0711 7822220
    Fax: 0711 7821990
    misters@dgp-schueler.de

    Information:
    https://www.dgp-schueler.de/top/

  • Termin:
    Anmeldungen und Teilnahme innerhalb der beiden Wettbewerbsphasen flexibel möglich

    Teilnehmende:
    Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe in Gymnasien, Spezialgymnasien und berufsbildenden Schulen zwischen 16 und 21 Jahren (in Teams)

    Kontakt:
    Frau Birgit Metzbaur
    Steinbeis-Innovationszentrum
    Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim
    Blücherstraße 32
    75177 Pforzheim
    Tel.: 07231 42446 16
    info@jugend-gruendet.de

    Information:
    https://www.jugend-gruendet.de/

  • Termine:
    Anmeldungen bis März
    Abgabetermin der Projektarbeit: Juni

    Teilnehmer:
    Teams der Klassen 9 bis 13 aller allgemein- und berufsbildenden Schulen

    Kontakt:
    FOCUS Schülerwettbewerb „Schule macht Zukunft“
    Arabellastraße 23
    81925 München
    Frau Christiane Lohrmann
    Tel.: 089 92503947
    Fax: 089 92501852
    christiane.lohrmann@focus.de

    Frau Dr. Dagmar Bergmann-Erb
    Stiftung Industrieforschung
    Tel.: 0180 3234652
    Fax: 0180 3234651

  • Termin:
    Einsendeschluss: Jährlich 30. November

    Teilnehmende:
    Schulen, Projektgruppen, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und –arten sowie Initiativen aus der Jugendarbeit

    Kontakt:
    Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln"
    Löbstedter Straße 67
    07749 Jena
    Tel.: 03641 889930
    Fax: 03641 889932
    kontakt@demokratisch-handeln.de

    Regionalberatung Thüringen:
    Herr Thomas Thieme
    Alfred-Ahner-Straße 5
    99425 Weimar
    Tel.: 03643 402158
    thieme@demokratisch-handeln.de

    Information:
    https://www.demokratisch-handeln.de/

  • Termine:
    Stufe 1:Januar/Februar
    Stufe 2: September/Oktober

    Teilnehmende:
    Stufe 1: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 der weiterführenden Schulen
    Stufe 2: Qualifizierte Schülerinnen und Schüler aus Stufe 1 (auf Einladung)

    Kontakt:
    Frau Manuela Schulze
    Oskar-Gründler-Gymnasium Gebesee
    Ernst-Thälmann-Straße 17
    99189 Gebesee
    Telefon: 036201 62130   
    denkolympiade@gmx.de

    Information:
    http://www.schulportal-thueringen.de/begabungsfoerderung/schulische_angebote

  • Termine:
    Anmeldeschluss: Anfang November
    Laufzeit: November bis Mai

    Kontakt:
    IFT-Nord gemeinnützige GmbH
    Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung
    Frau Sabine Jastrop
    Harmsstraße 2
    24114 Kiel
    Tel.: 0431 5702970
    Fax: 0431 5702929
    besmart@ift-nord.de

    Information:
    www.besmart.info

Förderpreise

  • Termin:
    Juni (nach Abschluss der Abiturprüfungen)

    Teilnehmende:
    Abiturientinnen und Abiturienten mit besonders herausragenden Leistungen im Fach Biologie entsprechend der Ausschreibung

    Kontakt:
    Verband Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e.V.
    Herr Prof. Dr. Uwe Hoßfeld
    Arbeitsgruppe Biologiedidaktik
    Biologisch-Pharmazeutische Fakultät
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
    Am Steiger 3, Bienenhaus
    07743 Jena
    Tel.: 03641 949491
    Fax: 03641 949492
    uwe.hossfeld@uni-jena.de

    Frau Dr. Sabine Hild
    Referentin für Biologie und Chemie
    Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
    Heinrich-Heine-Allee 2-4
    99438 Bad Berka
    Tel.: 036458 56226
    Fax: 036458 56300
    sabine.hild@thillm.de

    Information:
    https://www.vbio.de/thueringen/karl-von-frisch-preis-in-thueringen/

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: