Ministerium: Aktuelles und Organisation

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ist zuständig für den Bildungsbereich von der frühkindlichen Bildung im Kindergarten, über die schulische Ausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung. Hinzu kommen die Aufgabenbereiche Jugend und Sport. Das Landesjugendamt ist in das Ministerium integriert.

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ist die oberste Dienstbehörde für Lehrerinnen und Lehrer an staatlichen Schulen, für Mitarbeiter in der Bildungsverwaltung und für Angestellte und Beamte im Ministerium.

Die politische Leitung und Verantwortung liegt nach der Verfassung unseres Freistaates bei dem Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport. Das Ministerium ist in vier Abteilungen organisiert.

Zentrales Informationsregister Thüringen

Mit dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14. Dezember 2012 hat der Thüringer Gesetzgeber sich für die Einrichtung eines zentralen Informationsregisters Thüringen (ZIRT) entschieden. Das Thüringer Informationsfreiheitsgesetz sieht vor, dass Zugang zu amtlichen Informationen nicht nur auf Antrag gewährt wird, sondern, dass amtliche Informationen proaktiv durch die öffentlichen Stellen bereitgestellt werden.

Zum ZIRT

Über das ZIRT

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: