Internationaler Lehreraustausch, Hospitationsaufenthalte und Lehrerfortbildung im Ausland

Hier werden zentrale Angebote für Lehrerfortbildungen im Ausland, internationalen Lehreraustausch und Hospitationsaufenthalte aktuell ausgeschrieben. Nach erfolgreicher Bewerbung muss rechtzeitig ein Antrag auf Sonderurlaub/außertarifliche Arbeitsbefreiung auf dem Dienstweg an das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Referat 36 gestellt werden.

Antrag auf Sonderurlaub/Außertarifliche Arbeitsbefreiung

Ansprechpartnerin zu den Programmen:

Brita Mucke
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Referat 36
Telefon: +49 361 57-341 1522
Brita.Mucke@tmbjs.thueringen.de 

Nähere Informationen zu den Lehrerfortbildungs- und Hospitationsprogrammen des Pädagogischen Austauschdienstes der KMK finden Sie auch unter folgendem Link: www.kmk-pad.org/programme.html

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: