Erwachsenenbildung in Thüringen

Grund- und Projektförderung des Ministeriums

Projektförderung

Anlage 2 zur VV Nr. 5.1 zu § 44 ThürLHO – Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P)

Anlage 3 zur VV Nr. 5.1 zu § 44 ThürLHO – Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung an Gebietskörperschaften und Zusammenschlüsse von Gebietskörperschaften (ANBest-Gk)

A k t u e l l e r   K o s t e n -   u n d   F i n a n z i e r u n g s p l a n

Formblatt Erklärung Zuwendung

Verwendungsnachweis nach Nr. 6 ANBest-P

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung nach dem Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz

Formblatt MIttelabruf

Nach § 15 Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz gewährt das Land anerkannten Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Landesorganisationen nach Maßgabe des Landeshaushaltes auf schriftlichen Antrag Projektzuschüsse für die Durchführung von Bildungsprojekten von besonderem öffentlichem Interesse. Ein besonderes öffentliches Interesse ist bei Bildungsprojekten anzunehmen, die sich mit aktuellen gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Problemen auseinandersetzen und einen Beitrag zu dem hierzu stattfindenden öffentlichen Diskurs erbringen sollen.

Im Jahr 2018 wurden vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport folgende Projekte gefördert:

  • Thüringer Volkshochschulverband e.V.: Aus den Erfahrungen demokratischer Umbrüche lernen und mehr politische Partizipation im ländlichen Raum

Im Einvernehmen mit dem Landeskuratorium für Erwachsenenbildung werden auch im Jahr 2019 Projekte mit dem Themenschwerpunkt „Politische Bildung“ gefördert.

Diese Seite teilen:

Unsere sozialen Netzwerke: