Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringer Fachtag für frühkindliche Bildung in der Kindertagesbetreuung


Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Der Fachtag am 6. Dezember 2021 steht unter dem Motto „Partizipation als Schlüssel zu Bildung und Demokratie – jetzt erst recht“.

Hände und bunte Puzzleteile
Foto: Bildagentur PantherMedia | Andriy Popov

Mit einem am 6. Dezember 2021 stattfindenden Fachtag startet das Thüringer Bildungsministerium eine jährliche Veranstaltungsreihe für frühkindliche Bildung in der Kindertagesbetreuung. Der diesjährige Fachtag steht unter dem Motto „Partizipation als Schlüssel zu Bildung und Demokratie – jetzt erst recht“. Die Fachtagung richtet sich an Träger und Leitungen von Kindertageseinrichtungen, Fachberatungen und pädagogische Fachkräfte.

Bildungsminister Helmut Holter betont die Bedeutung der Partizipation in der frühkindlichen Bildung: „Unsere Gesellschaft zeichnet sich durch eine immer größer werdende individuelle, soziale und kulturelle Vielfalt aus. Kindertageseinrichtungen werden als Mikrokosmos der Gesellschaft gleichsam mit den damit verbundenen Herausforderungen konfrontiert. Partizipation in der pädagogischen Praxis trägt dazu bei, den Umgang mit Vielfalt und Demokratiebildung so zu gestalten, dass alle Kinder sich beteiligen und mitentscheiden können.“

Der Fachtag bietet Raum für neue Impulse, Erfahrungen und Gespräche, um allen Kindern unter dem Aspekt der Chancen- und Bildungsgerechtigkeit eine aktive demokratische Teilhabe von Anfang an zu ermöglichen. Neben Impulsvorträgen, Aktivshops, Dialogforen soll ein vielfältiger Informationspool zum Austausch und zur Vernetzung anregen. Referenten und Referentinnen bieten spannende Impulse und Aktivitäten, die zudem die pandemische Situation in den Blick nehmen und deren Auswirkungen auf die pädagogische Arbeit einbeziehen.

Die Veranstaltung führen wir als digitales Meeting durch. Zur verbindlichen Anmeldung und zum Tagungsprogramm sowie zu weiteren Informationen gelangen Sie über das Anmeldeportal.

Anmeldeschluss ist der 2. Dezember 2021.

Weiterführende Links

Das Ministerium in den sozialen Netzwerken: