Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringen erweitert Informationsangebot zur Impfung von Kindern und Jugendlichen


Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Die Europäische Kommission hat am 31. Mai 2021 auf Empfehlung der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA den Impfstoff Comirnaty® von BioNTech/Pfizer für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zugelassen.

Im Juni 2021 fand daraufhin ein Kinder-Impfgipfel zur Vorbereitung der Impfungen und Klärung spezifischer Fragen statt. Kurz danach begann in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Gesundheitsministerium, der Universität Erfurt und dem Communication Lab am Gymnasium Meiningen ein Pilotprojekt, um speziell Informationsangebote für Jugendliche zu erarbeiten.

Die Informationen sowie weitere Stimmen zu dem Thema:

Das Ministerium in den sozialen Netzwerken: