Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

900.000 Euro zur Förderung des vereinseigenen Sportstättenbaus: LSB Thüringen erhält Scheck vom Sportministerium –


Erstellt von Landessportbund Thüringen | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Scheckübergaben mit Vereinsmitgliedern des Tanzclubs
Scheckübergaben: u.a. mit Mitgliedern des Tanzclub Kristall Jena, Johannes Kühl (Sportwart Tanzclub Kristall Jena), Prof. Dr. Aria Baniahmad (Vorsitzender Tanzclub Kristall Jena) Thomas Zirkel (Hauptgeschäftsführer Landessportbund Thüringen), Dr. Thomas Nitzsche (Oberbürgermeister der Stadt Jena), Helmut Holter (Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport) -- Foto: LSB Thüringen

Der organsierte Sport hat drei schwierige Jahre hinter sich. Die einschränkenden Corona-Maßnahmen führten zu Mitgliederverlusten, einem Rückgang der Anzahl Ehrenamtlicher und einem Bewegungsmangel der Bevölkerung. Eine unabdingbare Voraussetzung für eine Aktivierung der Bevölkerung und die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder ist eine ausreichende Anzahl an zukunftsfähigen Sportstätten. Auch Sportvereine selbst betreiben zunehmend Sportanlagen in eigener Trägerschaft, als Pächter von Kommunen und Gemeinden, oder sogar auch als Eigentümer. Mit diesem Engagement tragen auch Thüringer Sportvereine maßgeblich zur Mitgliederentwicklung und Gesunderhaltung bei.

Um die Vereine zu unterstützen, gibt es seit dem Jahr 2014 beim Landessportbund Thüringen das Förderprogramm „Vereinseigener Sportstättenbau“. Für das Jahr 2022 stellt das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport erneut die entsprechenden Fördermittel in Höhe von 900.000 Euro bereit. Den symbolischen Fördermittelscheck übergab am 4. Juli 2022 Sportminister Helmut Holter an den Landessportbund. Mit diesen Geldern können 29 Projekte realisiert werden, 62 hatten einen Antrag gestellt.

Eines davon ist die Modernisierung der veralteten Ölheizung beim Tanzclub Kristall Jena. Für die Sanierung erhält einer der erfolgreichsten und mit 200 Mitgliedern größten Thüringer Tanzsportvereine eine Förderung in Höhe von 18.730 Euro (Gesamtkosten 31.230,44 Euro). Mit der Installation einer neuen Luft-Wärme-Pumpe wird die Grundlage für eine zukunftssichere Wärmeversorgung des Vereinsgebäudes geschaffen. Sportstätten mit moderner, energieeffizienter Technik sind elementar, auch um die steigenden Energiekosten stemmen zu können.

„Wir danken der Politik für die erneute finanzielle Unterstützung auch in diesem Bereich. Diese ist Basis für das Sporttreiben im Verein“, so LSB-Hauptgeschäftsführer Thomas Zirkel in Jena. Zugleich verwies er auf die seit vier Jahren konstante Summe: „Wir sehen Bedarf beim Fördervolumen, schließlich war die Zahl der Anträge von Vereinen doppelt so hoch wie unser Budget, dazu kommen gestiegene Bau- und Energiekosten“. Der LSB berät Vereine zudem vermehrt in Bezug auf nachhaltiges Bauen und damit Sparen von Energie. Dazu gehört etwa eine erste Orientierungsberatung zum Klimaschutz und der damit verbundenen Förderung zur Kommunalrichtlinie des Bundes mit bis zu 70 Prozent Unterstützung (www.klimaschutz.de).

Sportminister Helmut Holter erklärt: „Sport braucht moderne Sportstätten. Die Landesregierung fördert die Sanierung und den Bau in Thüringen als wichtige Aufgabe und bietet so eine wichtige Unterstützung für Vereine und Kommunen. Die hohe Nachfrage zeugt von der Notwendigkeit. Ich danke dem Landessportbund für die gute Zusammenarbeit bei der Sportstättenbauförderung. Wir wollen diese Zusammenarbeit gerne fortsetzen. Mich freut besonders, dass wir die Fördermittelübergabe in diesem Jahr beim Tanzclub Kristall Jena durchführen können. Er steht exemplarisch für nachhaltige Sportstättenbauförderung. Durch die Umstellung von einer Öl- auf eine nachhaltige Luft-Wärme-Pumpenheizung sorgt der Verein für Klimaschutz und Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Sportförderung und Klimaschutz gehen so Hand in Hand.“

Verein

Vorhaben

LSB-Mittel

Status

SV Elektro-Keramik Veilsdorf

Vorratslager Hackschnitzel, Solar, Lüftung

58.150,00 €

in Antragstellung

1. SV Pößneck

Errichtung Flutlichtanlage

18.150,00 €

Vertrag geschlossen

SV Eintracht Berka/Werra

Erneuerung Heizungsanlage

5.110,00 €

Vertrag geschlossen

la familia Fightclub Erfurt

Renovierung & Sanierung Sportstätte

147.120,00 €

Vertrag geschlossen

FSV Langenleuba-Niederhain

Sanierung Sanitäranlagen Sozialtrakt

43.240,00 €

Vertrag geschlossen

DJK Sportgemeinschaft Struth 1921

Neubau Eingangsgebäude

35.090,00 €

Vertrag geschlossen

Modellflugclub Geschwenda

Erweiterung der Energieversorgung der Sportstätte

21.500,00 €

in Antragstellung

Tennisclub Blau-Weiß Greiz

Anbau Sanitäranlage / Neubau Brunnen sowie Sanierung Bewässerungsanlage Tennisplätze

63.000,00 €

Vertrag geschlossen

SC 1921 Obermaßfeld

Bewässerungsanlage & Rasenmähroboter

23.690,00 €

Vertrag versendet

Erfurter Tennisclub Rot-Weiß

Einfriedung Tennisplätze

28.790,00 €

in Antragstellung

SV Biberau

Erneuerung Podest für KaRi, Trainer und ÜL

4.840,00 €

Vertrag geschlossen

Germania 1911 Königsee

Rasenregeneration & Bewässerungsanlage

82.700,00 €

Vertrag geschlossen

SABacademy Ilm-Kreis

Errichtung eines Sport- & Fitnessparcours

21.890,00 €

in Antragstellung

SV Blau-Weiß Tüngeda 1990

Modernisierung Sportplatzbeleuchtung

7.750,00 €

Vertrag geschlossen

Volleyball Club Gotha

Ergänzung Beachvolleyballfeld / Sanitärcontainer

37.660,00 €

in Antragstellung

Tanzclub Kristall Jena

Modernisierung Heizungsanlage

18.730,00 €

Vertrag geschlossen

TSV Grün-Weiß Sünna 1906

Erneuerung Flutlichtanlage

27.540,00 €

in Antragstellung

TSV Blau-Weiß Helmershausen

Aufbereitung Rasenplatz, Errichtung Zisterne und Neubau Beregnungsanlage

34.170,00 €

Vertrag geschlossen

Postsportverein Mühlhausen 1951

Modernisierung Lichtanlage

12.350,00 €

in Antragstellung

Kids Running Rudolstadt

Errichtung Outdoor Fitnesspark

45.120,00 €

Vertrag geschlossen

Spielvereinigung Klettbach

Erneuerung Barriere Rasenspielfeld

7.070,00 €

Vertrag geschlossen

ESV Gerstungen 1950

Sanierung Rasenplatz

4.640,00 €

Vertrag geschlossen

Reitverein Gera-Thüringen

Dachsanierung Reithalle

38.000,00 €

in Antragstellung

Schützenverein Eintracht Beuren 1904

Modernisierung des Vereinsgebäudes

18.000,00 €

Vertrag versendet

SV Rottmar/Gefell

Platzsanierung / Erneuerung Flutlichtanlage

27.240,00 €

in Antragstellung

TSV 1872 Langenwetzendorf

Errichtung Indoor Boulderwand

14.460,00 €

Vertrag geschlossen

Schützenverein "Edelweiß" e.V. Witterda

Fertigstellung Schießanlage

38.470,00 €

Vertrag geschlossen

Sportgemeinschaft Berka

Errichtung Bewässerungsanlage

8.230,00 €

Vertrag geschlossen

SV "Hohe Röhn" Frankenheim

Sanierung Rasenplatz

85.480,00 €

Vertrag geschlossen

Das Ministerium in den sozialen Netzwerken: